Um Compass24 in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren.
Compass24 - Ihr Spezialist für Ferngläser

Ferngläser, Nachtsichtgeräte & bildstabilisierte Ferngläser

Ein gutes Marine-Fernglas oder Monokular an Bord muss einiges aushalten können: Nässe, Stöße, Temperaturschwankungen und andere Belastungen für Optik und Mechanik. Ein Marineglas soll gut in der Hand liegen, eine ausgezeichnete Optik bei schlechten Sichtverhältnissen haben und am besten noch mit einem integrierten Peilkompass ausgerüstet sein. Compass-Ferngläser erfüllen höchste Anforderungen. Das Compass Ocean 7 x 50 ist zum Beispiel für härteste Bedingungen konstruiert: mit Stickstoff gefüllt, perfekt abgedichtet, gummiarmiert und der Peilkompass ist beleuchtet. Ferngläser von Compass haben sich schon seit vielen Jahren in der Praxis bewährt und bieten starke Leistung zum günstigen Preis. Steiner ist die weitere Top-Marke, die für die Qualität ihrer Allwetter-Ferngläser bekannt ist. Bildstabilisierende Ferngläser von Canon bleiben auf Knopfdruck verwacklungsfrei scharf, Minox-Gläser sind noch funktioneller und innovativ geworden: digitaler Kompass, integriertes Barometer und Stoppuhr inklusive. Nachtsichtgeräte von Bushnell zum Beispiel sind mittlerweile sehr günstig geworden und können durch ihre Restlichtverstärkung zur Sicherheit bei Ansteuerungen und Annährungen in der Nacht beitragen.

Kaufkriterien für den Wassersport

Ein Hochleistungsfernglas für den Wassersport sollte verschiedene Anforderungen erfüllen. Für viele Käufer ist es wichtig, dass es bei Temperaturen von -5°C bis 60° C ohne Einschränkungen funktioniert. Wassersportler suchen ein Fernglas auch für den rauen Seegang. Hier ist es wichtig, ein Fernglas zu benutzen, das dank einer griff- und rutschfesten Vollgummiarmierung sicher in der Hand liegt. Spezielle Ferngläser wie ein Marine-Fernglas oder Ferngläser für Wassersportler müssen zudem absolut wasserdicht sein und über ein stabiles Fernglasgehäuse verfügen. Ein angebrachter Schwimmgurt hält es beim Sturz ins Wasser über der Wasseroberfläche.

Praktisches Zubehör

Ein Fernglas mit beleuchtetem 360°-Kompass gibt auch bei Nachtfahrten die notwendige Orientierung. Bei schlechtem Wetter mit schwerer See, Sturm und starkem Regen ist ein druckwasserdichtes Fernglas an Bord unabdinglich. Beim Kauf eines Fernglases ist daher das Zubehör sehr wichtig. Eine praktische Aufbewahrungstasche gehört hierzu. Abdeckklappen schützen die Gläser, wenn das Fernglas nicht benutzt wird. Diese sollten im Lieferumfang ebenso enthalten sein wie Trageriemen oder ein Schwimmgurt und eine Tragetasche. Viele Wassersportler suchen ein einfaches Taschenfernglas, mit dem sie Tiere beobachten oder auf einem Boot über das Meer schauen können. Diese kleine und leichte Art des Fernglases sind preiswert erhältlich und ergänzen die Palette hochwertiger Gläser, die für unterschiedlichste Anwendungsbereiche entwickelt wurden. Es lohnt sich deshalb, etwas mehr in den Kauf eines Fernglases zu investieren.

weiterlesen