Kategorie
 
 

Elektronische & klassische Seekarten

Genaue Seekarten sind für die sichere Navigation bei Hochseetörns wie auf größeren Binnenrevieren unentbehrlich und vorgeschrieben. Digitale bzw. elektronische Seekarten und klassische Seekarten müssen auf dem neuesten Stand sein, für regelmäßige Berichtigungen und Updates der Daten ist der Skipper verantwortlich. Nur gute Seekarten zeigen präzise Küstenverlauf, Untiefen, Sperrgebiete, Betonnungen, Seezeichen und andere wichtige Navigationshilfen. Die Tiefenangaben in Küstennähe sollten so umfangreich wie möglich sein. Eine elektronische Seekarte bietet den Vorteil, dass sie auch per App abgerufen werden kann. Eine klassische Karte gibt es von unterschiedlichen Verlagen, wobei oft eine ganze Serie bzw. ein Set über die verschiedensten Seegebiete zur Verfügung steht.

weiterlesen

Sportschifffahrtskarten sind genau auf die Anforderungen der Sportschifffahrt zugeschnitten, für sie sind eigene Berichtigungssysteme erhältlich. Der Seekartenkoffer zum Beispiel bietet ein komplettes nautisches Programm für die Ostsee. Spezielle Kartensätze mit Ausschnitten aus amtlichen Deutschen Seekarten werden nicht berichtigt, sondern alle 1-2 Jahre neu herausgegeben. Für das Updaten von elektronischen Seekarten ist der Anbieter des jeweiligen elektronischen Kartensystems zuständig. Navionics-Seekarten, Garmin-Seekarten und Magellan-Seekarten sind für Kartenplotter die gebräuchlichsten Seekartensysteme mit umfangreicher Seekarten-Software. Die BlueChart-Kartografie bietet zum Beispiel eine Darstellung in 3D-Perspektive.

Für die meisten Seegebiete gibt es Seekarten in verschiedenem Maßstab von Übersegler oder Übersichtskarte über Revierkarten bis zum Hafenplan. Dazu geben Detailkarten zusätzliche Informationen. Besonders für die Holländische Nordseeküste und die Deutsche Nordseeküste sind übersichtliche Sportbootkarten-Sets erhältlich. Binnenkarten, zum Beispiel für das Binnenrevier Norddeutschlands, gibt es in mehreren Bänden. Als Karten für die Binnengewässer der Niederlande sind farbige Faltkarten mit Schleuseninformationen und Fahrwasserbezeichnungen bestens geeignet. Für Mittelmeer mit Balearen, Adria und Kroatien bis zur Ostsee von dänischer und schwedischer Küste bis Polen sind Seekarten und Kartensätze auf CD-ROM erhältlich. Von der Einzelkarte über Planungskarten bis zur Navigations-Software und Lern-Software präsentiert der Compass Online-Shop ein komplettes Sortiment an nautischer Literatur für Binnen und See.